Amaryllis mit Gurke & 2 Gewinner

Hallo Ihr Lieben!

Gestern war ich mal wieder in meinem Lieblingsgartencenter. Dort gibt es fantastische Dekoration zu kaufen und wenn ich durch die einzelnen Abteilungen schlendere, ist das für mich immer eine kleine Auszeit. Diesmal war Sohnemann mit und sagte plötzlich: " Häh? Was sollen denn die Gurken am Baum?" Ich drehte mich zu ihm um und sah einen geschmückten Tannenbaum mit ganz vielen Gurken. Zum Glück hing daneben ein Schild mit der Erklärung. In Amerika würde eine Gurke irgendwo versteckt am geschmückten Christbaum hängen. Und wer sie zuerst entdeckt, ohne den Baum zu berühren, bekommt ein Extrageschenk. Ich habe von diesem Brauch ehrlich gesagt noch nie etwas gehört, wir fanden die Idee aber so witzig, dass wir gleich eine Gurke mitgenommen haben.
Im Internet las ich dann, dass die Gurke wohl doch aus Deutschland käme, da um 1900 in Amerika die deutschen Christbaumkugeln ein Exportschlager waren. Evtl. kommt die Gurke aus Lauscha. Wer weiß.
Ich habe sie für euch heute an meine Freitagsblümchen gehängt. Blümchen sind es eigentlich nicht, die Amaryllis ist ja schon wirklich eine große dekorative Blüte. Letztes Jahr kam ich ohne sie aus, dieses Jahr musste sie unbedingt wieder bei uns einziehen. Sie steht auf der Kommode im Schlafzimmer und so habe ich schon beim Aufwachen einen wunderschönen Anblick und einen guten Start in den Tag. 




Die Gurke habe ich wieder abgehangen, sie muss sich bis zum 24.12. gedulden.
Habt ihr auch eine Gurke am Baum?


Meine Gewinner der Adventskalender für Hunde sind auch gezogen:
Herzlichen Glückwunsch an Casper und Susanne.
Die Kalender sind unterwegs zu euch.

Liebste Grüße,
Dani

Meine Blumen schicke ich zu Holunderbluetchen




Kommentare:

  1. Hallo Dani, Gurken kommen bei mir nur in den bunten Salat.
    Und eine Gurke als Weihnachtskugel ist mir noch nicht über den
    Weg gelaufen, obwohl ich einige Gartencenter kenne.
    Ich wünsche Dir, dass Du viel Spaß an Deinen 'Blümchen' hast.
    Im kühlen Schlafzimmer halten sie auf jeden Fall länger als im
    warmen Eßzimmer wie bei mir.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Ne, eine Gurke habe ich nicht am Baum, nur im Kühlschrank, lach.
    Aber von dem Brauch habe ich schon mal irgendwo gelesen.
    Ich war heute auch auf einer Weihnachtsausstellung im Gartencenter, wie ein kleines Kind bin ich da durch gelaufen und habe nur gestaunt, was es alles gibt.
    Wie schön, dass es mit Deinem Wichtel noch geklappt hat, puh...
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Gurkensache muss mangels Weihnachtsbaum hier ausfallen, aber ich habe sie neben allerhand Gemüse wie Tomaten, Paprika, Fenchel, Auberginen im Weihnachtsschrank. War vor Jahrzehnten meine weihnachtliche Küchendeko.
    Deine Amaryllis ist ein Prachtexemplar!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Von dem Gurkenbrauch habe ich noch nie etwas gehört, finde ich aber witzig.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    deine Amaryllis sieht wunderschön aus. Ich wünsche dir das du viel Freude an dem Blümchen hast. Von dem Gurkenbrauch habe ich schon gehört. Aber trotzdem hängt bei uns keine Gurke am Weihnachtsbaum. Vielleicht sollte ich mir doch mal eine kaufen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dani,
    was für ein witziger Brauch - egal woher er kommt. Klasse dass du für euch eine Grurke mitgenommen hast :):)
    Deine Amaryllis sieht klasse aus, ich mag diese Blüten auch sehr gerne.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dani,
    deine Amarillen sind zauberhaft und dieses Rot, traumschön. Rot ist so eine wunderbare und kräftige Farbe.

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Adventssontag.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Dani & lieber Carlos :-)))
    wir bellen ganz brav DANKESCHÖÖÖÖNNN. Was für eine Überraschung, als der Postmann gestern klingelte und wir ein Päckchen von euch bekommen haben :-))) Danke, danke, danke, wir freuen uns sehr, dass wir bei euch den Adventskalender gewonnen haben.
    LG, Casper & sein Rudel

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein lustiger Brauch, da habe ich ja noch nie von gehört :-D
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Rote Amaryllis auch bei dir, wie schön !!! Herzliche Grüße und eine gute Nacht, helga

    AntwortenLöschen

Copyright © Countryfeeling | Design & Coding by ah-design