DNA Ergebnis von Carlos - Ihr glaubt`s nicht!!!!

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr ja wisst, war es die letzten 4 Wochen sehr turbulent und ich hatte nicht viel Zeit für`s Bloggen und Kommentieren. Jetzt muss sich der Alltag erst mal einspielen, nach 3 1/2 Wochen Krankenhaus muss mein Vater seinen Rhythmus hier zuhause wieder finden und darf sich vor allem nicht zu viel zumuten. Also muss Tochter noch vieles managen.
Aber in dem ganzen Chaos hätte ich fast vergessen, euch die Ergebnisse des DNA Test von unserem Carlchen zu präsentieren.

Im Juni letzten Jahres kam unser Carlos aus Spanien zu uns. Wer den Bericht verpasst hat, kann hier nochmal lesen (Unser Baby ist da!)

Schaut euch nochmal ein paar Bilder von ihm an und ratet was in ihm wohl steckt ;o))

So kam er an!




Hier träumt er vom tollen spanischen Wetter und den Palmen.




Carlos ist immer "ganz Ohr"!




Hier vor der Couch mit Schweineohr.






Carlos mit seiner Adoptiv Mama Baldina.





Hier das ganze Rudel!






Und beim Spaziergang über die Stoppelfelder.






Irgend etwas liegt da in der Luft.....







Herbstspaziergang




So und nun schau mir in die Augen und rate: Was bin ich????





Steckt in mir ein Labrador? Ein kanadischer Schäferhund? Eine deutsche Dogge? Schließlich habe ich ja immer schon so riesen Pfote und lange Beine gehabt!

O.K. wir spannen euch nicht länger auf die Folter.
Nachgewiesen werden konnten folgende Rassen:




Das FERAGEN Institut hat wohl den meisten Gen-Pool aber auch die haben, wie die anderen Labore keine DNA des Mastin Espanol. Dies wurde ja bei ihm vermutet.
Als wahrscheinlichster Mischlingshundanteil kommt der Koreanische Jindo in Frage.
Das würde seine weiße Farbe erklären und das Geheule, wenn er sich aufregt.


Und? Wer hat richtig gelegen???? Definitiv kein Labradorblut, das hätte getestet werden können :o))

Für mich war es einfach nur reine Neugier, was da alles so in ihm steckt. Und das Ergebnis hat mich sehr verblüfft. Wolfsspitz???? O.K. den gibt`s ja auch in Weiß.
Jedenfalls ist unser Carlos eine Nummer für sich, einfach einzigartig, wie natürlich jeder Hund. Und doch sind wir uns als Familie einig: So ein Kaliber hatten wir noch nie!!!  Und wir lieben ihn von ganzem Herzen.

Ich schicke euch liebste Grüße und krault mir eure Fellnasen von mir, so weit vorhanden!

Dani




Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    euer Carlos ist ein Prachtkerl. Einen Bernhardiner hätte ich aber auch nicht vermutet. Aber eigentlich ist das egal. Wir haben unsere Fellnasen doch alle lieb. Euer Rudel ist echt toll. Verteile doch bitte an alle Streicheleinheiten von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und freue mich das dein Vater wieder zu Hause ist. Weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann da nur wauzen - eine Suppermischung
    Machts und habsts gut zusammen
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani,
    ich finde es toll, wie du alle die nicht so leichten Zeiten managschst und alles hin bekommst! Alles Gute weiterhin für deinen Vater und weiter gute Besserung.
    Mit dir hat er eine große Stütze die ihn alles hinbekommen lässt, da bin ich mir sicher....
    Besonders habe ich mich über deine Hundebilder gefreut, da hast du ja ein richtig buntes
    Hunderudel beieinander, klasse, schön, dass ihr dies so leben könnte.
    Ich ahne was Euch das bedeutet...
    Auch ich bin von Carlos begeistert und natürlich auch von seinen anderen Weggefährten..
    Ein tolles gemeinsamen Leben,
    wünscht herzlichst mit lieben Grüßen
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Dani,
    oh je da wurde Dir viel abverlangt, aber Du hast es gut gemeistert und es werden auch wieder ruhige Zeiten kommen.
    Also ist Carlos ein super toller Mischlingshund, prima das sind die robustesten und er hat Euch im Sturm erobert und mit seinem Blick kann er jedes einzelne Herz von Euch erweichen.... so soll es auch sein. Finde auch toll das ihr so ein gemischtes Rudel habt und sie sich alle prima verstehen.

    Deine Bilder können das Herz einer ehemaligen Hundebesitzerin erweichen lassen....aber NEIN ich werde jetzt nicht schwach... NEIN *dollmitdemkopfschüttel* :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende... und viele Knuddler und Streicheleinheiten von mir ♥

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Meine Fellnase liegt gerade seufzend neben mir, liebe Dani. Sie ist wohl sauer, dass ich ihren Nachtschlaf so früh gestört habe.. lach! Was für eine hübscher Kerl Euer Carlos doch ist und ein Wolfspitz ist mit drin? Hätte ich auch nicht gedacht. Ich muss immer lachen, wenn wir auf andere Hundebesitzer treffen. Letztens haben wir eine Dame mit zwei dunklen Spitzen getroffen. Die fest im Glauben war, dass Julie (unsere Hündin) zum Teil auch einer wäre. Doch meistens wird die Frage gestellt, ob Julie ein Mini-Schäferhund sei ;) Dabei stimmt alles nicht. Julie ist ein Husky/Appenzeller (Papa) und BorderCollie/Terrier (Mama) Mischling. Ich kenne beide Tiere. So, und nun knudele mal den Carlos von uns. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie spannend :-))) Carlos ist ein wunderschöner Hund. Da könnt ihr sehr stolz sein.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Besonders die Rasse "Mischlingshund" finde ich interessant. :-) Viel Freude mit dem Tier wünsche ich euch. Regula

    AntwortenLöschen

Copyright © Countryfeeling | Design & Coding by ah-design